Startseite
  Über...
  Impressionen

http://myblog.de/world-tour.susi.juergen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Impressionen 

Hier einige Eindruecke unserer Reise, die wir auf Foto gebannt und nach bestem 'Travelling Mat'-Wissen dokumentiert haben.

Wie bei unserem geistigen Fraggle-Vorbild koennte es vielleicht sein, dass die Wirklichkeit ein wenig von unserer Weltsicht abweicht, der besser informierte moege Nachsicht mit uns walten lassen.

Viel Spass mit unseren ganz speziellen Impressionen wuenschen

Susi und Juergen!

 

Unser Maskottchen

Wir haben versucht, etwas zu finden, das uns in Kraft, Schnelligkeit und Eleganz entspricht. Es hat sich gezeigt, dass er uns uebertrifft!

 

 

Bei Ancona in Italien

Als wir mit unserer Reiseplanung angefangen haben, haben wir uns viele Gedanken ueber die richtige Route gemacht. Wir haben uns Kartenmaterial besorgt und uns auf Google Earth Satellitenbilder angeschaut. Dass es dann doch so einfach werden wuerde, Indien zu finden, hatten wir nicht gedacht.

 

 

Oesterreich

Auch das Heimfinden sollte sich als wesentlich einfacher erweisen, als anfangs gedacht.

 

 

Italien, Suedtirol

Anfangs hatten wir fast ununterbrochen Regen, was wohl leider auch Auswirkungen auf unsere Umgebung hatte...

 

 

Tirol

Schon vor unserer Reise war uns bekannt, dass wir in ferne exotische Laender vordringen wuerden, wo die meisten Leute nicht einmal lesen und schreiben koennen.

 

Italien, Venedig

Immer wieder haette sich uns die Moeglichkeit geboten, die Reise auf angenehme Art abzukuerzen, aber auch diesmal blieben wir standhaft! Wahrscheinlich hatte sich der Dampfer eh nur verfahren...

 

Italien, Venedig

Stattdessen erkundeten wir die Stadt, und Juergen machte seine eigenen und ganz unvergleichlichen Bilder von Venedig.

 

 

 

 

Iran, Naehe Kerman

Es handelt sich hier um ein ganz gefaehrliches Tier, das sich eines Morgens unter unsere Zeltplane verirrt hatte. Berichten nach soll es im Afghanistankrieg bereits Soldaten gegeben haben, denen es ganze Gliedmassen abgebissen haben soll! Wir hatten Glueck, es hat mich nicht angegriffen... 

 

Thailand, Phuket 1986

Es handelt sich hier um ein altes Foto von mir, das mir meine Eltern geschickt haben als Motivation. Ich weiss auch noch genau, was ich damals gedacht habe: Was, wir muessen schon wieder heim? Gemein! Ich komm' einfach wieder, und wenn es mit dem Fahrrad ist!

 

Iran, Provinz Fars

"Frauenecke", der Name des Fotos sagt eigentlich alles aus. Doch es ist immer wieder troestlich, dass es noch Laender auf unserem Planeten gibt, wo alles seine Ordnung hat, oder?

 

  

Iran, Kerman 'Die Fleischboutique Ihres Vertrauens'

Hier sehen Sie Herrn Haltmayer bei der Herstellung seiner beruehmten Ziegenhodenpastete. Wussten Sie eigentlich, dass Tabakasche dieser Pastete ihren einzigartigen Geschmack verleiht?

Pakistan, bei Sukkur 'Polizeieskorte'

In Pakistan hatten wir die ganze Zeit eine bewaffnete Eskorte. Es handelt sich hier ausschliesslich um Elitepolizisten. Man beachte den aufmerksamen Blick, dem nichts entgeht! Und dann noch das Codewort: 'Haschisch, Haschisch?' meinte der gute Mann immer wieder ganz verschwoererisch, wir haben leider nicht rausgefunden, was der Code bedeutet.

 

ZU VERKAUFEN

 Malerisches Einfamilienhaus Nähe Garze (China), ruhige Lage, Südhang. Sehr guter Zustand, absolut trocken.
Nach kleineren Reparaturarbeiten sofort bezugsfähig. 
Alle Rosas melden sich unter der bekannten Telefonnummer, alle vernünftigen Leser unseres Blogs lassen es besser.
Preis: Für diesen Zustand absolut unter Wert, VB
Tipp: China-Visa für baldige Besichtigung erhält man am besten in Hong Kong.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung